4. Mai 2017, 20:15 im ZDF – „Ein Sommer in Prag“

4. Mai 2017, 20:15 im ZDF – „Ein Sommer in Prag“

Moviepool GmbH für das ZDF "Ein Sommer in Prag" Darsteller (v.l.n.r.):Jana (Laura Preiss), Janas Freund ( Martin Kolda), im hintergrund Komparsen Copyright: Daniela Incoronato

Laura Preiss spielt Hauptrolle „Jana“ in der Moviepool-Fernsehproduktion EIN SOMMER IN PRAG.
Regie: Karola Meeder
Sendetermin: 4 Mai 2017 ,  ZDF

Moviepool GmbH für das ZDF
„Ein Sommer in Prag“
Darsteller (v.l.n.r.): Raul (Timur Isik), Jana (Laura Preiss)
Copyright: Daniela Incoronato

 

Katja Weitzenböck und Laura Preiss sind als Mutter und Tochter in Ein Sommer in Prag auf der Suche nach Tomáš Hanák.

Handlung von Ein Sommer in Prag
Die Psychologin Katrin Gutmann (Katja Weitzenböck) ist gerade auf dem Weg nach Prag, um dort eine neue App vorzustellen. „Sorry“ verkörpert all das, woran Katrin glaubt, nämlich, dass es nie zu spät ist, sich zu entschuldigen. Dabei hat Katrin gerade ganz andere Sorgen. Ihre Tochter Jana (Laura Preiss) hat jeglichen Kontakt zu ihr abgebrochen, nachdem sie erfahren hat, dass Richard Kral (Tomáš Hanák), den Katrin in den 1980er Jahren in Prag kennenlernte, ihr biologischer Vater ist. Richard hatte Katrin damals schwanger sitzen gelassen und Katrin vermutete, dass der Tscheche wieder zu seiner Ex-Freundin zurückgekehrt ist. Nun will Katrin ihre Reise nach Prag nutzen, um Richard ausfindig zu machen und so die Beziehung zu ihrer Tochter wieder ins Reine zu bringen. Doch auch Jana hat sich gleichzeitig nach Prag aufgemacht, um ihren Vater zu finden.

Moviepool GmbH für das ZDF
„Ein Sommer in Prag“
Darsteller (v.l.n.r.):Richard ( Tomáš Hanácek ) ,Jana (Laura Preiss)
Copyright: Daniela Incoronato

Weitere Darsteller:

Katja Weitzenböck
Timur Isik
Peter Benedict

Regie führt Karola Meeder.

Mehr Infos zum Film auf Moviepool.de

Leave a Comment

- 1 = 1

*