Superpapa – ein MHMK Film

Superpapa – ein MHMK Film

 

Laura spielt die weibliche Hauptrolle in einem neuen Film der „MHMK München“.

 

Benny hat einen Wunsch. Er will auch ein „Mandanten“ sein. Denn nur die bekommen einen Termin bei dem Papa.

Da sein Vater Tom (Tobias Licht), ein aufstrebender Junganwalt, kaum Zeit für seinen Sohn und seine Frau Isabel (Laura Preiss) aufbringen kann, beschließt Benny (Emilio Pfennig) seinen Wunsch selbst in die Hand zu nehmen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Superbär, einem Teddybären im Superheldenkostüm, macht er sich auf in ein kleines Abenteuer, was ihn am Ende vor eine schwere Entscheidung stellt…

Ein Kurzfilm darüber, dass Familie wichtiger ist, als alles Geld der Welt.

 

Filmplakat Superpapa ganz

 

Regie: Louisa Wagener
Drehbuch: Louisa Wagener, Nanette Foh
Produktion: Saskia Hahn, Andrea Schmitt
Kamera: Ute Bolmer

Am 26.02.2015 feiert Superpapa im Rahmen einer Werkschau der MHMK Premiere im Filmmuseum München

Superpapa auf Facebook

Leave a Comment

- 1 = 4

*