Kinopremiere von „Zwei Frauen für eine Leiche“

Kinopremiere von „Zwei Frauen für eine Leiche“

Am 11.01.2016 feiert „Zwei Frauen für eine Leiche“ Premiere im Münchner Filmmuseum.
Als Judith (Laura Preiss), eine erfolgreiche und betuchte Fernsehmoderatorin unerwartet mit der Entsorgung ihres toten Freundes „Reinhard“ konfrontiert wird gibt es nur eine Lösung: Die Leiche muss verschwinden! Zum Glück kommt ihr die russische Waschfrau „Maria“ zu Hilfe…

Regie führt Maximilian Schoeller.

 

Hier geht’s zur Facebookseite der Films..

Leave a Comment

+ 57 = 67

*